Caridina Arten, eine unglaubliche Vielfalt an Zwerggarnelen

Die Gattung Caridina umfasst eine große Zahl sehr unterschiedlicher Arten, darunter die beliebte Caridina multidentata, die Amanogarnele, ein exzellenter Fadenalgenfresser. Amanogarnelen passen auch in Gesellschaftsbecken mit etwas größeren wenig aggressiven Fischen. Auch die beliebte Bienengarnele ist eine Caridina, auch ebenso wie die verschiedenen Varianten der Tigergarnele und noch einige andere Zwerggarnelenarten. Sie brauchen eher weiches Wasser. Sie passen sehr gut in ein Artbecken, ebenso wie die beliebten und wunderschönen Taiwangarnelen oder Shadowgarnelen und die zahlreichen neuen Farbformen der Tibees, die durch Kreuzung von Caridina logemanni, Caridina mariae und Caridina serrata entstanden sind.

 
Amanogarnele
SOLD OUT
Wissenschaftlicher Name: Caridina multidentata 
Deutscher Name: Amano-Garnele
Herkunft/Verbreitung: Ostküste Taiwans, Japan
Population: ehem. Wildform 
Empfohlene Aquariengröße: ab 60 l
Größe: bis 6 cm
Alterserwartung: ca. 5-8 Jahre
2,19 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wissenschaftlicher Name: Caridina logemanni 'Black Bee'
Deutscher Name: Black Bee
Herkunft/Verbreitung: Zuchtform aus Japan
Population: Zuchtform
Empfohlene Aquariengröße: ab 20 l
Größe: bis 3 cm
Alterserwartung: bis ca. 2 Jahre
3,09 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Red Bee Garnele
Wissenschaftlicher Name: Caridina logemanni 'Red Bee'
Deutscher Name: Red Bee
Herkunft/Verbreitung: Zuchtform aus Japan
Population: Zuchtform
Empfohlene Aquariengröße: ab 20 l
Größe: bis 3 cm
Alterserwartung: bis ca. 2 Jahre
3,09 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wissenschaftlicher Name: Caridina sp.
Deutscher Name: Schwarze Pinto Garnele - Shadow Garnele
Herkunft/Verbreitung: Zuchtform
Population: Zuchtform
Empfohlene Aquariengröße: ab 20 l
Größe: bis 3 cm
Alterserwartung: bis ca. 2 Jahre
4,69 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 10 Artikeln)